Soziales und Migration

Die FDP Nidau steht für eine harte, aber faire Sozial­ und Migrationspolitik ein. Wir sind der Meinung, dass wer Hilfe benötigt, auch Hilfe bekommen soll. Missbrauch soll strikt bekämpft werden. Arbeit soll sich lohnen. Personen mit guten Chancen für die Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt sollen unterstützt und gefördert werden.

Die FDP Nidau setzt sich ein für

  • Die Senkung der Sozialhilfe­Kosten sowie für die Prüfung der Verwaltungsorganisation
    • SKOS­ Richtlinien sind kritisch zu hinterfragen und wo nötig in schärferen kommunalen Regelungen (Handbuch) zu ergänzen
    • Missbrauch mit allen Mitteln bekämpfen: Kostenanspruch überprüfen, Ziele überwachen, allenfalls verdeckte Ermittlung
    • Den Status der Zusammenarbeit mit anderen Anschlussgemeinden überprüfen
  • Die Senkung der Sozialhilfequote mittelfristig auf unter 8 Prozent
    • Personen sollen für die Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt unterstützt und gefördert werden
    • Aktive Massnahmen bei der Stellensuche (bspw. Jugendliche)

FDP.Die Liberalen Nidau
Postfach 254
2560 Nidau
info(at)fdp-nidau.ch

Spenden:
IBAN CH44 0900 0000 3047 1282 6
[QR-Code]

Impressum      Datenschutzerklärung

© 2021 FDP.Die Liberalen Nidau